Langschaftdübel FUR 10x200 SS

Artikel-Nr. 1993 1560 088781
Der fischer Langschaftdübel FUR besteht aus einer Dübelhülse aus hochwertigem Nylon und einer Sechskantschraube aus galvanisch verzinktem Stahl oder nicht rostendem Stahl. Beim Eindrehen der Schraube verspreizen im Vollbaustoff die asymmetrisch angeordneten Verzahnungslamellen gleichmäßig gegen die
Preis
€ 156,68
Preis per Pkg. (50)
inkl. Steuern
Pkg. (50)
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Der fischer Langschaftdübel FUR besteht aus einer Dübelhülse aus hochwertigem Nylon und einer Sechskantschraube aus galvanisch verzinktem Stahl oder nicht rostendem Stahl. Beim Eindrehen der Schraube verspreizen im Vollbaustoff die asymmetrisch angeordneten Verzahnungslamellen gleichmäßig gegen die Bohrlochwand. In Lochbaustoffen spreizen die Lamellen am Steinsteg und bilden im Hohlraum einen Hinterschnitt. Das Funktionsprinzip ermöglicht eine gleichmäßige Lasteinleitung ohne starken Spreizdruck und vereinfacht die Montage auch in nicht bekanntem Befestigungsgrund. Der FUR wird mit Durchmesser 10 mm bis zu einer Dübellänge von 230 mm angeboten. Die Europäische Technische Zulassung für den FUR 10 bedeutet ein weiteres Plus an Sicherheit. Der FUR mit Sechskantschraube ist besonders geeignet für die Befestigung von Metallkonstruktionen.
Produktinfos
Vorteile Das Funktionsprinzip mit 70 mm Verankerungstiefe und bewährter Lamellentechnik macht ihn zum montagefreundlichen Dübel auch bei unbekanntem Untergrund. Die schlanke Geometrie gewährleistet auch bei dicken Holzanbauteilen und engen Bohrlöchern eine komfortable Montage.
Anwendungen Anwendungen Fassaden-, Decken und Dachunterkonstruktionen aus Holz oder Metall Fenster Tore und Türen Kanthölzer Balken Wandbekleidungen
Funktionsweise Der FUR ist geeignet für die Durchsteckmontage. Das Eindrehen der Schraube bewirkt das Verspreizen der einzelnen Lamellen. Im Vollbaustoff erzeugen die Lamellen gleichmäßige Spreizkräfte. Im Lochbaustoff spreizen die Lamellen am Steinsteg und bilden im Hohlraum einen Hinterschnitt aus. Bei Hochlochziegel nur im Drehgang bohren (ohne Schlag). Zur Befestigung von Holzkonstruktionen sind Senkkopfschrauben zu empfehlen, bei Metallkonstruktionen Dübel mit Sechskantschrauben.
U_SP_baustoffe Zugelassen für: Beton ? C12/15 Hochlochziegel Kalksand-Lochstein Kalksand-Vollstein Vollstein aus Leichtbeton VollziegelAuch geeignet für: Naturstein mit dichtem Gefüge Vollgips-Platten Hohlblock aus Leichtbeton Dreischichtige Außenwandplatten Haufwerksporiger Leichtbeton
EAN / GTIN 4006209887813
Bewertungen (0)
Es gibt noch keine Bewertungen.
    Laden
    Laden